Online Marketing Blog – eMBIS Akademie – der Blog für Online Marketer eMBIS GmbH

Wie Facebook ein Leben verändert hat

FB Geschichte

„Auf zu neuen Wegen!“, dachte sich die Social Media Skeptikerin Michaela W., als sie sich aufgrund vermehrter Kundennachfrage an einen neuen Kommunikationskanal für ihr Unternehmen herantastete: Facebook. Also ging sie die Herausforderung professionell an – mit der Teilnahme an unserem Weiterbildungs-Seminar „Erfolgreiches Facebook-Marketing für Einsteiger“ bei Ruth Schöllhammer. Was danach passierte, klingt fast ein wenig wie ein Märchen. Natürlich mit Happy End.

Plattform für effiziente Kunden-Kommunikation

Schon während des Seminars sprang der Facebook-Funke über – durch das leidenschaftliche Engagement der Trainerin. Und so entwickelte sich aus dem Vorbehalt gegenüber Facebook schon bald nach dem Seminar eine Freundschaft mit dieser Social Media Plattform – und zwar eine erfolgreiche. Die verständliche Einführung in die Facebook-Welt mit vielen praktischen Tipps zur Kommunikation und Kundenbindung gab Michaela W. die Sicherheit, Facebook richtig und effizient zu nutzen sowie Fans zu gewinnen und zu binden.

Familienzusammenführung per Mouseklick

Das machte die einst adoptierte junge Frau neugierig – auf die Nutzbarkeit dieses Kommunikationskanals für private Zwecke. Sie machte sich auf die Suche nach ihrer leiblichen Mutter – und fand, mit nur wenigen gezielten Eingaben, ihre drei Jahre ältere Schwester, von der sie bis dato gar nichts wusste. Auf das virtuelle „Hallo“ folgte ein persönliches Kennenlernen in den USA. Insgesamt 10 Tage verbrachten die Schwestern dort zusammen. Michaela W. ist glücklich, obwohl sie durch ihre Schwester vom Tod ihrer Mutter erfahren hat. Trotzdem hat sie nun etwas gefunden, was ihr viele Jahre ihres Lebens verwehrt blieb: eine Wurzel. Eine Schwester und weitere Verwandte, von denen sie bislang nichts wusste

Das eMBIS-Team freut sich, dass ein Seminar nicht nur das Marketing, sondern auch eine Familie bereichert hat 😉

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben