Online Marketing Blog – eMBIS Akademie – der Blog für Online Marketer eMBIS GmbH

Timeline: Hilfe bei Facebook-Problemen

Die Umstellung der Facebook-Pages auf das so genannte Timeline-Prinzip stellt nicht nur die User und Facebook-Verantwortlichen vor Probleme. Auch Facebook selbst hat Schwierigkeiten das neue Design mit allen Funktionen reibungslos umzusetzen. Einerseits verständlich, denn der Eingriff in Design und Admin-Funktionen sind enorm. Andererseits ist der Facebook-Administrator schlicht und einfach dazu da, diese hausgemachten Probleme zu bewältigen, um  den eigenen Fans weiterhin professionell begegnen zu können. Bis bei Facebook alles wieder  bestens läuft, haben wir für Sie einige Links zusammengestellt, die bei der Problemlösung helfen können. Uns haben diese Links geholfen, denn auch wir hatten einige Probleme mit der eMBIS-Facebook-Page.  

Die Facebook-Hilfe

Die größte Sammlung an Fragen und Antworten rund um Facebook steht auf Facebook selbst zur Verfügung:
www.facebook.com/help

Für Probleme mit Facebook-Pages, also Unternehmensseiten, gibt es einen eigenen Bereich:
www.facebook.com/help/issues/pages

Fragen zu Werbeanzeigen und gesponserten Meldungen werden hier beantwortet:
www.facebook.com/help/issues/ads

Support-Anfragen an Facebook per E-Mail

Wird eine Frage in den jeweiligen Hilfebereichen nicht oder nicht ausreichend behandelt, können solche Probleme auch direkt an Facebook gesendet werden. Dazu stellt Facebook verschiedene Fehlerformulare zur Verfügung, die in den jeweiligen Unterpunkten des Hilfebereichs angezeigt werden.

Fehlerformular

Diese fehlerspezifischen Formulare sollten auch zwingend genutzt werden. Denn oft liegen Automatismen hinter den einzelnen Fehlerformularen, die dann automatisiert abgearbeitet werden und somit zur Fehlerbehebung führen können. Es ist also immer besser im Hilfebereich nach solchen Formularen zu suchen, als eine allgemeine Support-E-Mail-Adresse zu benutzen.

Nehmen Sie sich Zeit. Die Lösung eines Problems kann durchaus vier Wochen dauern. Wurde das Problem nach vier Wochen nicht behoben, und es kam keine Antwort von Facebook, dann sollten Sie den Fehler erneut melden.

Eine Liste mit den Links zu den wichtigsten Fehlerformularen finden Sie auf dem Blog von Annette Schwindt:
blog.schwindt-pr.com/2012/01/21/wie-sie-fehler-an-facebook-melden-konnen

Blogs

Es gibt auch einige Blogs, die sich mit einzelnen Beiträgen der Facebook-Fehlerbehebung widmen. Neben dem oben bereits erwähnten Blog von Annette Schwindt ist auch allfacebook.de eine hilfreiche Quelle für alle Themen rund um das Social Network.

Für die Zukunft

Natürlich ist auch Facebook daran interessiert, eine professionelle Hilfestellung zu bieten, und möchte zukünftig mit einem individuellen Support Dashboard Transparenz in die eingereichten Fehlermeldungen bringen.

Vor kurzem wurde die Einführung des Support Dashboards bei ausgewählten Testteilnehmern angekündigt: www.facebook.com/notes/facebook-safety/more-transparency-in-reporting/397890383565083

Fazit: Facebook bleibt spannend.

Haben auch Sie ähnliche oder andere Fehlermeldungen erhalten? Wir freuen uns auf Ihre Tipps und Hilfen und sagen schon einmal im Namen aller User: Danke!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben