Online Marketing Blog – eMBIS Akademie – der Blog für Online Marketer eMBIS GmbH

DMEXCO 2012, eMBIS-Eindrücke exklusiv

Auch für die eMBIS- Trainer ist die DMEXCO 2012 in Köln ein Pflichttermin. Neben unserer Social-Media-Trainerin Ruth Schöllhammer und unserem Online-Marketing- und Suchmaschinen-Spezialisten Saban Dasgin, hat sich auch unser neuer Google-plus-Trainer David Zielonka aus erster Hand über die neuesten Trends informiert.

Nichts ging mehr

Das erneute Wachstum und die Internationalisierung der DMEXCO waren von Anfang an spürbar. Saban Dasgin zeigte sich insbesondere am Donnerstagvormittag überrascht über die sehr guten Besucherzahlen: „Üblicherweise beginnt der Donnerstag eher schleppend, da die meisten Besucher noch die Folgen der Stand- und Messepartys verarbeiten müssen“. Nicht so auf der DMEXCO 2012: Bereits um 10:00 Uhr waren die Garderoben überfüllt und die Besucher wurden über den Hintereingang hineingelotst. Am Haupteingang ging nichts mehr.

Alle „Großen“ waren da

Mit 578 nationalen und internationalen Ausstellern hat die Veranstaltung wieder einen Rekord aufgestellt. Facebook, Google, Microsoft, Amazon, Ebay, Adobe, Yahoo!, Yandex, Spotify, MySpace, Nokia, und viele weitere Größen der Branche präsentierten sich in zwei Hallen der Koelnmesse.

Aktuelle Trends und Themen

Einig waren sich unsere Trainer darin, dass man im Gespräch mit den Ausstellern und durch die  Vorführung ihrer Tools, wertvolle Inspirationen für die eMBIS-Workshops und -Seminare mitnehmen konnte.

Ganz besonders haben uns als Weiterbildungsunternehmen natürlich die Seminare und Workshops rund um die DMEXCO interessiert. Mehr als 400 Speaker haben in der Debate Hall, im Speakers Corner, in der Congress Hall und in den Seminars zum großen Teil exzellente Fachvorträge gehalten und kontroverse Debatten angeregt. Die Themen reichten von Retargeting über datengestütztes Marketing, Earned Media, Monitoring, SEO und SEM bis hin zu wirklich beeindruckenden internationalen Kampagnen.

Ein besonderes Highlight:
Auch wenn sich Facebook mit einem eher bescheidenen Stand präsentierte, war die Keynote-Speach von Heather Freeland (Head of Global Marketing Communications Facebook) für Frau Schöllhammer ein absoluter Messehöhepunkt. „Der Saal war voll. Die Rede inspirierend.“ so unsere Trainerin.

Ein großartiges Meet & Greet der Szene

Sowohl die Messe an sich, die Workshops wie auch das abendliche Rahmenprogramm wie Partys und Dinner verliehen auch der DMEXCO 2012 viel Charme und Gelegenheit zum persönlichen Austausch und Networken.

Ihren großen Anspruch als bedeutsame Plattform für zeitgemäßes Infotainment hat die DMEXCO auch 2012 erfüllt: „Neben Terminen mit Kunden und Partnern konnte man sich auf viele  bekannte Gesichter der Szene freuen. Alle waren da. Und so ließen sich nicht nur in den Messehallen und auf den Workshops Kontakte pflegen. Das abendliche Programm war der ideale Rahmen für das Knüpfen neuer Verbindungen“, so David Zielonka.

Kurzes Fazit

Unser eMBIS-Resümee  lässt sich in drei wesentliche Punkte zusammenfassen:

  • „Social Media“ ist nach wie vor ein großes Thema.
  • Das Thema „Mobile“ wird langsam ernst.
  • „Big Data“ ist mehr als nur ein Hype.

Auch wenn das nicht besonders neu oder aufregend klingt, war die Veranstaltung dennoch mehr als beeindruckend für unsere Trainer – und für mich.

Der Termin 18. und 19. September für die DMEXCO 2013 ist auf jeden Fall schon mal vorgemerkt 😉

Hier noch ein paar Links zum Rückblick der DMEXCO 2012

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben